Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Beschreibung

Aufgrund von kritischen Fehlern in der aktuellen WEEASY Version 1.3.0.47 gibt es für diese Version einen Hotfix. Die Version 1.3.0.47 Hotfix 1 behebt die unten stehenden kritischen Fehler. Auch wenn der Hotfix keine Security Fixes beinhaltet, so empfehlen wir dennoch das Einspielen für allen Kunden.

Key P Summary
Loading...
Refresh

 

Einspielen des Hotfix

 

Bitte erstellen Sie vor dem Upgrade unbedingt ein Backup des WEEASY Appliance z.B. indem Sie einen Snapshot der VM per VMware erstellen.

 

 

Zum besseren Überblick was während des Updates passiert, ist es hilfreich in einer zweiten Konsole die JBoss Logs anzuzeigen:

tail -f /usr/share/jboss-as/standalone/log/boot.log /usr/share/jboss-as/standalone/log/server.log

#
# Bitte unbedingt Snapshot der virtuelle Maschine erstellen
#
 
# Hotfix Package herunterladen und entpacken
wget http://download.weeasy.de/dfnq48p9wjt8p4fn/updates/weeasy-hotfix-1.3.0.47.8.1.zip
unzip ./weeasy-hotfix-1.3.0.47.8.1.zip
 
# JBoss stoppen
systemctl stop jboss
 
# Bestehendes EAR sichern
mv /usr/share/jboss-as/standalone/deployments/jeaf-cloud-ear-1.3.0.47.10.ear ./
rm /usr/share/jboss-as/standalone/deployments/jeaf-cloud-ear-1.3.0.47.10.ear.deployed
 
# Neues EAR installieren
mv ./jeaf-cloud-ear-1.3.0.47.11.ear /usr/share/jboss-as/standalone/deployments/
 
# JBoss neu starten
systemctl start jboss
  • No labels